Navigation

So können Sie ein CAB pro Change individuell zusammenstellen

Bei Änderungen in der IT Landschaft ist es in vielen Fällen erforderlich, ein CAB pro Change mit klassischen Change-Management-Prozessen individuell zusammenzustellen. Bis zur Version 2016.2 des Ivanti Service Desk war dies nur über Umwege möglich. Seit dem Release der Version 2016.3 können Sie mit wenigen Handgriffen für jeden Change ein individuelles CAB zusammenstellen und die entsprechenden Genehmigungstasks dafür erstellen.

Lesen Sie hier, wie sie diese Einstellungen vornehmen können!

Einrichtung des Ivanti Mobile Device Managements auf Apple iOS-Geräten

Um Ihre Apple iOS-Geräte mit einer Management Software wie z.B. der Ivanti Management Suite 2016.3 verwalten zu können, benötigen Sie außer der eigentlichen Management Software in jedem Fall noch ein sogenanntes APNS-Zertifikat.

Lesen Sie hier, wozu das APNS-Zertifikat verwendet wird, wie es erstellt wird und was noch zu beachten ist, damit das Mobile Device Management für iOS-Geräte erfolgreich funktioniert. 

Optimieren von Sicherheitsscans

Sicherheitsscans gehen immer zu Lasten der Performance eines Rechners, sind aber aus Sicherheitsgründen unverzichtbar.

Um diesen Prozess zu optimieren, können alte, ersetzte Regeln deaktiviert werden, sodass diese nicht mehr mitgescannt werden müssen. Durch den Einsatz dieser Option werden sowohl die Größe des XML, das auf dem Core und jedem Client vorgehalten werden muss, als auch die Performance bzw. Dauer des Vulnerability Scans deutlich reduziert. 

Lesen Sie hier, wie Sie diese Einstellung vornehmen können!