Navigation

Die Gründung der Magelan GmbH erfolgte 1996 unter dem Namen Magelan Daten- und Kommunikationssysteme Vertriebsgesellschaft mbH. Im Zuge sehr erfolgreicher Projekte mit vielen regionalen Kunden konnte die Firma kontinuierlich wachsen. Ab der Jahrtausendwende wurde Magelan schließlich auch überregional tätig.

Um den neuen Entwicklungen und den gewachsenen Anforderungen bestehender wie neuer Kundenschichten gerecht zu werden, erfolgte im Jahr 2000 die Umfirmierung zur Magelan Gesellschaft für Informationstechnologie. Noch im gleichen Jahr vollzog Magelan ein komplettes Redesign des Unternehmensauftritts.

Magelan hat die Herausforderungen im Bereich der IT mit ständiger Innovation und kontinuierlicher Leistungsfähigkeit gemeistert. So wurde Magelan zum beständigen Garanten für effiziente Lösungen im Bereich Client Management, Netzwerke, Security und E-Business Applikationen.

Doch damit nicht genug: Die Entwicklungen im Bereich der IT verlangen ständige Anpassungen und Optimierungen in Verbindung mit dem Mut zur Spezialisierung. Deshalb hat Magelan im Jahr 2003 die Entscheidung getroffen, seine Aktivitäten als IT-Dienstleister vor allem im Bereich IT-Management zu verstärken. Diese Fokussierung findet großen Zuspruch, denn gerade in den Bereichen Systems und Asset Management sowie IT Service Management benötigen Unternehmen Spezialisten an ihrer Seite. Hier gibt es große Optimierungsansätze, Weiterentwicklungen und enorme Einsparpotenziale, die mit Hilfe der Magelan erschlossen werden.